Ausflugsziele Kaisergebirge

Der Wilde Kaiser

Das Kaisergebirge liegt als Kettengebirge östlich von Kufstein zwischen den sanften und felsarmen Rücken der Chiemgauer Berge im Norden und den Kitzbüheler Alpen im Süden. Die zwei parallel west-östlich streichenden Hauptkämme sind etwa 20 km lang und 14 km breit.

Der Kaiser gehört zu den nördlichen Kalkalpen und besteht vor allem aus Wettersteinkalk und Dolomit. Als Überbleibsel der Eiszeit finden sich ausgedehnte Moränenfelder. Zwischen Fleischbank und den Goinger Halten befindet sich noch ein kleiner Kargletscher, der bei weiter steigenden Durchschnittstemperaturen aber bald verschwunden sein dürfte. Entwässert wird das Kaisergebirge im Westen durch den Sparchnerbach, der das Kaisertal durchfließt, im Osten durch den Kaisertalbach, der durch das Kaiserbachtal fließt und im Norden durch den Weissenbach. Ganz im Westen des Gebirges befindet sich noch der als Badesee genutzte und Naturjuwel bekannte Hintersteiner See.
Der nördliche Zug, der Zahme Kaiser erreicht in der Vorderen Kesselschneid eine Höhe von 2.001 m, der südliche, der Wilde Kaiser, gipfelt in der 2.344 m hohen Ellmauer Halt. Die bis zu 1.000 m hohen Abstürze sowie die bizarren Felsspitzen verleihen dem Gebirge eine Wildheit und Großartigkeit, wie sie im weiten Umkreis nicht zu finden sind.

Skiwelt Panorama

Söll am Wilden Kaiser

Nur wenige Kilometer von der Grenze Kufstein-Kiefersfelden entfernt liegt unser Dorf in einem sonnigen, windgeschützten Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des Wilden Kaisers und der Hohen Salve. Söll – ein wahres Schmuckkästchen. Jeder Gast wird dies in einem der typischen Dorfgasthäuser sofort spüren: Hier gehört er dazu! Zwei moderne Gondelbahnen erschließen den überragenden Aussichtsberg, die Hohe Salve – mit Blick auf über 70 Dreitausender – auf der jedes Jahr der „Bergsommer“ mit seinen tollen Attraktionen wie dem „Hexenwasser Hochsöll“, dem „Hexenweg“ oder das Alm-Käsen und Brotbacken die Besucher in seinem Bann zieht.  An heißen Sommertagen finden Sie Abkühlung im Panoramabad Söll mit Wasserrutschen, Kinderspielbach, Funpark und vielem mehr!

Im Winter ist Söll die Winterarena am Fuße der Hohen Salve. Hier finden Sie Schneevergnügen pur und typische Tiroler Gastfreundschaft für die ganze Familie. Eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten macht Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben dem einzigartigen Pistenangebot für Skifahrer und Snowboarder, ob am Tag oder in der Nacht, wird Ihnen auch abseits der Pisten nicht langweilig: Langlauf, Rodeln (Nachtrodelbahn), Winterwandern, eine romantische Kutschenfahrt mit einem anschließenden Glas Glühwein in einem der gemütlichen Restaurants und Bars, Eislaufen oder Relaxen im Panoramabad – es ist für jeden das Richtige dabei. Für unsere Winterwanderer wurde das Angebot mit einer geführten Wanderung und einer geführten Schneeschuhtour erweitert.

Hexenwasser
Skiwelt
Skiwelt
Winter

 

 

 

Hopfgarten am Wilder Kaiser

Die Tiroler Marktgemeinde Hopfgarten mit ihrem traditionellen Ortskern, schmalen, gepflasterten Gässchen und einer prächtigen, zweitürmigen Barockkirche, zählt zu den sonnenreichsten Gemeinden der Kitzbüheler Alpen. Dort wo die imposante „Hohe Salve“über idyllischen Seitentälern trohnt, führen im Sommer stille Wander- und Radwege in die abwechslungsreiche Tiroler Fauna und Flora. Die Tirol Berggipfel der Kitzbüheler Alpen kann man bequem auch ohne große Anstrengungen erreichen: hoch hinauf mit der Gondelbahn oder mit dem Elektrobike – erradeln Sie die größte E-Bike-Region Österreichs.

 

Familie Waller und Team werden Sie gern beraten für Ausflüge zum Wilden Kaiser.

ONLINE BUCHEN ZUM BESTPREIS

Finden Sie uns bei Facebook!

Top Quality Hotel Hotel Keindl

Oberaudorf



Hotel Gasthof Metzgerei Keindl
Dorfstr. 2-4
D-83080 Oberaudorf – OT Niederaudorf
Telefon: +49 8033 - 30 40 - 0
Metzgerei: +49 8033 - 30 40 - 50
Fax: +49 - 8033 - 30 40 - 60
E-Mail: info@hotel-keindl.de