Passionsspiele & Festspiele Erl

Information zu den Passionsspielen Erl.

  • Im Jahr 2013: 400 jähriges Jubiläum der Passionsspiele Erl.
  • Neuer Text von Felix Mitterer
  • Auf Wunsch: Englische Szenenerläuterung während der Aufführungmittels Kopfhörer. (Anmeldung erforderlich)
  • Jubiläumsausstellung zu den Passionsspielen im Kunstraum des Passionsspielhauses. (Eintritt frei)
  • 1500 Besucher können in den ansteigenden Sitzreihen der Aufführung folgen.
  • Alle sechs Jahre beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller der 1450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv am Passionsspiel.
  • Erl ist der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum.

 

Passions- und Festspiele Erl

 

„Wir wissen aus alten Überlieferungen, dass bayerische Wallfahrer auf ihrer Reise nach Altötting, die sie per Schiff auf dem Inn unternahmen, im Jahre 1613 ein Osterspiel auf der Scheiben, einem Ortsteil von Erl, nahe am Inn gelegen, besuchten. Sicher sind sie in jener Zeit in Dankbarkeit für Gottes Schutz und Hilfe vor Krankheit, Pest und Kriegsgefahr aufgeführt worden.Damit beginnt die Geschichte der Erler Passionsspiele.“ Gespielt wurde an verschiedenen Spielstätten. Das aktuelle, nicht beheizbare Passionsspielhaus mit seiner einzigartigen Architektur und Akustik wurde allein zur Aufführung der Passionsspiele errichtet und feierte 2009 seinen 50. Geburtstag.

Charakteristisch für das Erler Spiel:

  • eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges
  • ein aktueller und moderner Text
  • eine eigens komponierte Passionsmusik, live präsentiert von Chor und Orchester.

Informationen zu den Passionsspielen 2019

www.passionsspiele.at

Trailer Passionsspiele 2013

 

Geschichte des Passionsspielhauses

Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts besaß Erl ein Passionsspielhaus, in dem 1700 Zuschauer Platz fanden. Es wurde von 1909 bis 1911 erbaut und stand im Ortsteil „Weidau“. Durch einen Brand wurde diese Spieltenne 1933 zerstört.

Das aktuelle Passionsspielhaus wurde nach den Plänen von Architekt Robert Schuller von 1957 bis 1959 erbaut und kann als ein akustisches und architektonisches Meisterwerk betrachtet werden. Es fügt sich harmonisch in die Landschaft und verlängert schneckenförmig das Gebirge in die Ebene hinein.

Seine außergewöhnliche, kühne Form hat das Gebäude zu einem markanten Wahrzeichen von Erl werden lassen.

Das größte Parterretheater Österreichs bietet Platz für 1500 Besucher. Die Bühne mit einer Breite von 25 Metern und einem Podest- und Stufenaufbau bildet einen höchst eindrucksvollen Rahmen für die 500 Darsteller im Passionsspiel.

 

Passionsspielhaus Erl
Passionsspielhaus Erl
Passion Erl
Passionsspielhaus Erl

 

 

 

 

 

 

Seit 1997 können sich unsere Besucher vor Beginn oder während der Pause bei den Aufführungen im neu errichteten Buffetbereich stärken.

Im Jahr 2003 wurde der Kunstraum beim Passionsspielhaus eröffnet. Ein Veranstaltungsraum für ca 150 Besucher.

Bei der Sanierung, Okt.2006 bis April 2007 wurde erneuert: Sanitäranlagen für die Zuschauer, Orchestergraben mit Hebebühne, Unterbau Hauptbühne, Zuschauerraum – Hörschleife und Fußboden, Beleuchtungsstege, Außengestaltung, Kellerraum unter der Eselrampe, Kiosk, Elektroinstallationen und Lüftungsanlage, Garderoben – und Stiegenhaussanierung.(Ausführende: Generalunternehmer Firma Strabag)

 

 

Festspielhaus Erl  
Festspielhaus innen
Festspielhaus Erl
Festspielhaus Erl

 

 

 

 

 

 

Von Oktober 2010 bis November 2012 wurde in Erl groß gebaut: Das Festspielhaus – Orchester und Chorakademie, Sängerinnen und Sänger, Mitarbeiter der Regie, des Bühnenbilds, der Kostümabteilung, die Administration und Technik der Tiroler Festspiele Erl – sie alle erhielten eine neue, gemeinsame Heimat. Das Festspielhaus ist eine zweite Bühne für die Tiroler Festspiele Erl im Sommer und einzige Spielstätte in den Jahren der Passion und für die Tiroler Festspiele Erl im Winter.

Informationen zu den Erler Festspielen

www.tiroler-festspiele.at

Familie Waller & das Keindl-Team stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.

ONLINE BUCHEN ZUM BESTPREIS

Finden Sie uns bei Facebook!

Top Quality Hotel Hotel Keindl

Oberaudorf



Hotel Gasthof Metzgerei Keindl
Dorfstr. 2-4
D-83080 Oberaudorf – OT Niederaudorf
Telefon: +49 8033 - 30 40 - 0
Metzgerei: +49 8033 - 30 40 - 50
Fax: +49 - 8033 - 30 40 - 60
E-Mail: info@hotel-keindl.de